Veranstaltungen

22. April 2020 – vorerst abgesagt
Am Mittwoch, 22.04.2020, 11:00 – 16:00 Uhr findet im Rahmen der BMBF-Fördermaßnahme “Stadt-Land-Plus” ein Workshop mit dem Thema “Governance-Mechanismen für stadtregionale Entwicklungsprozesse” im Internationalen Bildungszentrum dock europe e.V. in Hamburg statt.
Der Workshop baut auf den Diskussionen bei der Statuskonferenz Stadt-Land-Plus 2019, Session 2 „Interessenausgleich und Ausbildung von Mechanismen für stadtregionale Entwicklungsprozesse“ auf. Diese Session beinhaltete den Austausch über mögliche Ausgleichsmechanismen und ihre methodischen (planerischen und rechtlichen) Ansätze, ihre Kommunikation gegenüber den Akteuren und die Wege zur Akzeptanz und Implementierung in der Region. Der Fokus lag dabei auf möglichen Instrumenten, an denen Ausgleichsmechanismen ansetzen können, und auf der Rolle kooperativer Aushandlungsansätze und Governance-Arrangements für eine Implementierung entsprechender Mechanismen. Ziel des Workshops ist der vertiefte Know-How-Austausch zur Ausbildung und Fortentwicklung von Regional-Governance-Strukturen. Das Programm mit Hintergrundinformationen zu den Inhalten des Workshops und zur Erreichbarkeit des Tagungsorts finden Sie hier.

4. November 2019
Am Montag, 4.11.2019, 10:00 – 16:30 Uhr fand eine Diskussion, mit uns im BMBF-Projekt „NACHWUCHS – Nachhaltiges Agri-Urbanes zusammenWachsen“ über innovative und nachhaltige Formen der Siedlungsentwicklung, statt.
Auf der zweiten NACHWUCHS-Konferenz „Status und Perspektiven für nachhaltiges Zusammenwachsen“ haben Sie unterschiedliche regionale Ansätze und neue Perspektiven aus anderen dynamisch wachsenden Regionen kennengelernt. Zur Frage der Nachhaltigkeit der Entwicklung unserer Region stellten wir den Status-Quo der Flächennutzung und die Dimensionen des Weiter-so-Szenarios vor.
nähere Informationen (pdf)  – Link zur Veranstaltungsdokumentation

26. September 2019
Am Donnerstag, 26.9.2019 wurde das NACHWUCHS Projekt auf dem Deutschenkongress für Geografie in Kiel vorgestellt. In der Fachsitzung „Nachhaltiges Flächenmanagement in europäischen Großstadtregionen. Herausforderungen, Instrumente und Akteure“ hat Dominik Weiß über Entwurf und Kommunikation nachhaltiger Raum- und Siedlungsbilder berichtet.
Link zur KonferenzVortrag Abstract (pdf)

2.-3. September 2019
Städtebauliche Exkursion von NACHWUCHS in die Niederlande
Innovative Wohnungsbauprojekte zeigten vielfältige Möglichkeiten und Anregungen für Nachhaltiges Agri-Urbanes ZusammenWACHSEN in verdichteten Stadtregionen.
mehr lesen (pdf)

13. März 2019
Indikatoren-Workshop: Landnutzung unter Stress – Trends und Konflikte erkennen, analysieren und bewerten – im Kreishaus Bergheim –
Programm (pdf)

Ziel des ersten NACHWUCHS-Workshops war es, einen Analyse- und Bewertungsrahmen mit Kriterien und Indikatoren für eine nachhaltige Landnutzung zu entwickeln und darüber hinaus kooperativ abzustimmen. Impulsvorträge aus Sicht der Landwirtschaft, des Naturschutzes und der Stadtentwicklung zeigten die kontroversen Standpunkte zur Flächeninanspruchnahme. Über beispielhafte Konzepte und gute Projektbeispiele nachhaltiger Landnutzung wurden aber auch Lösungsansätze und gemeinsame Interessen ausgelotet.

 

nach oben

Home